"Auffangen was wegbricht" - darin sah der Kultur- Kunst- und Theaterverein der Stadt Zeitz seit der Wende seine Aufgabe. Bei der Vereinsgründung 1994 war der Verein ein Zusammenschluss von Künstler/innen, die ein Forum für Bildende Kunst und Theateraktivitäten bieten wollten. Aufgrund der Nachfrage wurde er bald Dach für die ehemals im Kulturbund organisierten Kreativgruppen, wie z.B. den Literaturzirkel. Der Verein zählt 80 Mitglieder, wovon 20 ehrenamtlich Leitungsfunktionen in den Gruppen übernehmen.
In den letzten Jahren führte das Engagement hin auf den Schwerpunkt "Theaterpädagogik". Als das Theater der Stadt Zeitz geschlossen und abgerissen wurde, rettete der Verein den Fundus und übernahm zusätzlich die Durchführung der Schultheaterwoche. Die Auftaktprojektreihe "Theaterpädagogik" in den Jahren 2007 und 2008 stärkte dieses Engagement und umfasste einerseits die Einrichtung einer Dauerausstellung "Die Theatergeschichte Zeitz" und andererseits eine praktische Startmaßnahme für die theaterpädagogische Arbeit u. a. mit einer Gruppenleiterausbildung und generationsübergreifenden Inszenierungen.

Kon­takt

Angelika Andräs-Kautz
Kultur-, Kunst- und Theaterverein der Stadt Zeitz e.V.

Fischstraße 1

06712 Zeitz

Tel.: +49 (0)177 5202720

kuk-zeitz@web.de

www.kuk-zeitz.de