Seit 1997 findet auf einem ehemaligen Militärflugplatz in der Müritzregion Mecklenburg-Vorpommerns jedes Jahr im Juni das viertägige "Fusion-Festival" statt, eine außergewöhnliche Mischung aus Musik, Experimentalfilm, Installation, Kleinkunst, kreativer Ambiente-Gestaltung und partizipativen Situationen in einem besonderen Umfeld: Das Festival-Areal verläuft über Wiesen, ehemalige Landebahnen und zwölf bespielbare Hallen, in denen ehemals Flugzeuge untergebracht waren. Im Jahre 2005 kamen über 23.000 Besucher/innen zum Fusion-Festival, das seit 1999 von Kulturkosmos e.V. und sehr vielen ehrenamtlich Mitarbeitenden realisiert wird. Der Charakter dieses Festivals ist nicht-kommerziell, Erlöse werden zum Teil in einen Fonds zur Förderung von Jugendkulturprojekten geleitet.

Mit Hilfe des Fonds Neue Länder konnte 2006 ein zweites jährliches Festival eingerichtet werden, das sich durch die Fusion verschiedener Theaterformen auszeichnet. Die (Bühnen-)Möglichkeiten des Geländes ausschöpfend, umfasst es interaktive Performances, Tanz- und Objekttheaterstücke. Der spezifische Anspruch des Festivals ist es, verschiedenste Theaterformen und Kunst-Genres in einen kreativen Dialog miteinander zu setzen. 2006 wurden dem Publikum an unterschiedlichen Spielorten insgesamt 15 Theaterproduktionen in ca. 30 Vorstellungen präsentiert.

Außerdem hat der Kulturkosmos Müritz e.V. einen Produktionspreis in Höhe von 2000 € ausgeschrieben. Aus über 30 eingereichten Projekten hat der Verein ein Projekt ausgewählt, welches das ehemalige Militärflugplatzgelände in seinen Besonderheiten aufgreift und die umfangreichen Möglichkeiten optimal nutzt. Das ausgezeichnete Projekt wurde im Zuge von At.tension#1 uraufgeführt.

In der Organisationsstruktur greift das Festival auf die bewährten Erfahrungen im Ehrenamt zurück. Freiwillige Helfer machen mit ihrem Einsatz und Engagement das Festival möglich.

Kon­takt

Caroline Lörch
Kulturkosmos Müritz e.V.

Flugplatz

17248 Lärz

Tel.: +49 (0)39833 20623

theater@kulturkosmos.de

www.attension-festival.de