Der Marktplatz als Zentrum städtischen Lebens verliert zunehmend an Bedeutung. 2014 schlossen sich daher junge Kulturschaffende aus Bischofswerder und Leipzig mit dem Verein KulturOrt zusammen und entwickelten das Projekt „Bürger.Macht.Ideen – Eine Woche für den Marktplatz“. Eine erste Projektwoche mit Ausstellungen, Lesungen, Diskussionsrunden und Konzerten auf dem Marktplatz fand noch im gleichen Jahr statt.

Im September 2015 ging das Projekt mit einer weiteren Marktplatzwoche in die nächste Phase. Geplante Schwerpunkte, die in Ausstellungen und Gesprächen behandelt wurden, waren beispielsweise die Willkommenskultur in Bischofswerda, die Thematik des „Gehens und Bleibens“ oder die Kultur des Selbermachens. Führungen, Workshops und Diskussionsrunden begleiteten die Veranstaltungen in den umliegenden Ladenlokalen. Sie wurden sowohl von professionellen Künstlern als auch von lokalen Initiativen und Vereinen gestaltet und umgesetzt. Um die Formate auch außerhalb der Projektwoche zu verankern, hat der Verein eine Online-Plattform eingerichtet, auf der Ideen und Veranstaltungen kommuniziert und Räume gebucht werden konnten.

Kon­takt

Karen Laube
KulturOrt e.V.

Neustädter Straße 6

01877 Bischofswerda

Tel. +49 (0)163 - 455 43 94

laube.kulturort@gmail.com