Der 1995 im Landkreis Potsdam-Mittelmark gegründete Kunstpflug e.V. geht auf eine Initiative von Künstlern zurück, deren Ziel die Präsentation und Förderung zeitgenössischer Kunst im Hohen Fläming ist.
Im Mittelpunkt ihrer Arbeit stehen Interventionen im öffentlichen Raum: modellhafte Kunstprojekte, die einen Bezug zu ihrer ländlichen Umgebung herstellen und dabei aktuelle Themen aufgreifen. Indem sie lokale Merkmale und vorhandene Potentiale des Umfelds in ihrer Arbeit kontextualisieren, entstehen Kunstprojekte im öffentlichen Raum, die sich mit den sozialen, kulturellen und geografischen Gegebenheit ihres brandenburgischen Umlandes befassen.
Nach einer Vielzahl mobiler Projekte möchte nun der Kunstpflug e.V. seine Arbeit verstetigen und professionalisieren. Zu diesem Zweck soll der Projektstandort in Baitz mit Büro, Projektstudio und Gastatelier in Zukunft als Basis für zeitlich begrenzte Projekte an öffentlichen Orten im Raum Bad Belzig genutzt werden. 

Kon­takt

Benoit Maubrey
Kunstpflug e.V.

Baitzer Bahnhofstraße 47

14822 Brück b. Baitz

Tel.: +49 (0)33 841 – 82 65

Fax: +49 (0)33 841 – 33 121

info@kunstpflug.de

www.kunstpflug.de