Der Verein Lebensfreude wurde 2000 in Berlin gegründet und verfolgt seitdem das Ziel, alternative Kultur und Kunst zu fördern. In Kooperation mit den Produktionsfirmen Discofilm und Gute Filme Switzerland hat der Verein im Herbst 2002 den Jugendfilm "Status Yo!" gedreht. Der Film fokussiert Alltagswahrnehmungen in Hip-Hop-Szenen, die zu den weltweit größten kulturellen Jugendbewegungen und Musikrichtungen gehören. In "Status Yo!" trafen allein auf der Seite der DarstellerInnen bereits über zwanzig Nationalitäten aufeinander - von daher leistete das Projekt auch einen Beitrag zur sozialen Integration von MigrantInnen.

Kon­takt

Heiko Werner
Lebensfreude e.V. Berlin

Karl-Liebknecht-Straße 11

10178 Berlin

Tel.: +49 (0)30 2757299