Der Verein übernahm 2005 das Literaturhaus von der Stadt Magdeburg, um dessen Fortbestand zu sichern. Neben eigenen Veranstaltungen wie Ausstellungen und Filmvorführungen koordiniert er als Dachverein die Arbeit der dort ansässigen Literaturvereine, die gemeinsam das Programm des Hauses gestalten:

Die Literarische Gesellschaft lädt regelmäßig zu Vorträgen, Literaturreisen und Lesungen überwiegend zeitgenössischer regionaler Autoren ein, während sich die Goethe-Gesellschaft mit ihrer Arbeit der Pflege des klassischen literarischen Erbes widmet. Neben dem Verein der Bibliophilen und Graphikfreunde sowie der Arbeitsgemeinschaft Genealogie beherbergt das Literaturhaus zudem die Immermann-Gesellschaft, eine Schreibwerkstatt für Frauen sowie den Förderverein der Schriftsteller, der jährlich die Magdeburger Literaturwochen organisiert.

Mit dem Ziel, die vielseitige Arbeit des Hauses umfassend zu dokumentieren und reflektieren, plant der Verein nun die Realisierung einer multimedialen Internetpräsentation für das Literaturhaus.

Kon­takt

Wolfgang Domhardt
Literaturhaus Magdeburg e.V.

Thiemstraße 7

39104 Magdeburg

Tel.: +49 (0)391 – 40 44 995

literaturhaus-md@kukma.net