Schillers "Verbrecher aus verlorener Ehre" stand Pate für ein ungewöhnliches Unternehmen in Mannheim. Das Nationaltheater (The Band) setzte sich in diesem Projekt nicht nur künstlerisch mit Arbeitslosigkeit und ihren Konsequenzen für städtische soziale Kontexte auseinander, sondern wollte direkt arbeitspraktischen Einfluss üben. Zusammen mit professionellen Künstlern arbeiteten Amateure an einem Projekt über ihre Arbeits- und Lebenszusammenhänge. Die dabei entstandene Tour der Bühne Mannheim durch vier Problemstadtteile war eine ständige Neuerfindung. Vier stadtteilbezogene Akte einer Live-Show wurden nacheinander entwickelt, die auf einer abschließenden Bühnenshow auf den 14. internationalen Schillertagen am Nationaltheater ihren Höhepunkt fanden.

Kon­takt

Ingoh Brux
Stellv. Schauspieldirektor

Nationaltheater Mannheim

Mozartstraße 11

68161 Mannheim

Tel.: +49 (0)621 16800

ingoh.brux@mannheim.de

www.nationaltheater-mannheim.de