Der Verein Vorpommersche Kulturfabrik wurde 1992 gegründet, um die Trägerschaft der Landesbühne Anklam zu übernehmen. Mittlerweile sind aus der Vereinstätigkeit zahlreiche Theaterprojekte und -initiativen entstanden, vor allem mit Laienspieler/innen und ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen aus der Region. Ein wichtiger Arbeitsschwerpunkt ist die Förderung von Kinder- und Jugendprojekten. Für 2005 organisierte der Verein ein Treffen der verschiedenen Kinder- und Jugendtheater-Gruppierungen der Vorpommerschen Landesbühne. Im Rahmen einer einwöchigen Veranstaltung wurden Bühnenstücke aufgeführt und Workshops im Bereich Stimmbildung, Sprecherziehung und Tanz angeboten. Die Kinder und Jugendlichen erhielten dadurch die Möglichkeit zum Kennenlernen unterschiedlicher Theatertechniken und zum gegenseitigen Austausch.

Kon­takt

Vorpommersche Kulturfabrik e.V.

Leipziger Allee 34

17389 Anklam

Tel.: +49 (0)3971 20890

info@theater-anklam.de

www.vlb-anklam.de