Mit seinem Literaturfestival „juLi im juni“ bietet der Verein weim|art internationalen Autoren und Schriftstellern aus der Region eine Plattform für junge Literatur. Anlässlich seiner zehnten Ausgabe will das Festival verstärkt partizipative Ansätze verfolgen, um eine breite Öffentlichkeit aus ganz Thüringen zu erreichen, und das Rahmenprogramm des eintägigen Kernfestivals auf eine ganze Festivalwoche ausweiten.
Im Fokus stehen in diesem Jahr Übersetzungen und Übertragungen von Literatur in andere Sparten und Medien der Kunst. Bereits im Vorfeld bringt weim|art Akteure aus den Bereichen interkulturelle Bildung, Musikvermittlung, Tanz und Literatur zusammen, um gemeinsame Workshops zu gestalten. Aktionen im Stadtraum sind geplant, darunter Literaturparcours und spontane Lesungen an ungewöhnlichen Orten; eine offene Bibliothek lädt zum Büchertausch ein und macht Literatur im Vorübergehen zugänglich. Weiterer Schwerpunkt ist ein offener Schreibwettbewerb, der noch unbekannten Autoren die Möglichkeit gibt, im Rahmen des Festivals ihre Texte öffentlich zu präsentieren und anschließend in einer gemeinsamen Anthologie zu publizieren.
 

Kon­takt

weim|art e.V.

Platz der Demokratie 2/3

99423 Weimar

Tel.: +49 (0)36 43 – 555 108

Fax: +49 (0)36 43 – 555 130

kontakt@weimart.de

www.weimart.de

www.juli-im-juni.de