Das Künstlerhaus Villa Aurora in Los Angeles ermöglicht deutschen Künstlern Aufenthalte an der amerikanischen Westküste. Die Arbeitsergebnisse der Stipendiaten waren besonders auf dem Gebiet der Musik bislang nur dem kalifornischen Publikum zugänglich. Die Konzertreihe im Berliner Konzerthaus am Gendarmenmarkt präsentiert erstmals in Deutschland Kompositionen, die aus der Zusammenarbeit zwischen deutschen und amerikanischen Musikern entstanden sind. Viele Werke werden dabei in Berlin uraufgeführt.

Projektleitung: Freimut Duve

Künstler/innen: Ensemble E-vent, EAR Unit (USA), Ensemble Mosaik

Veranstaltungsort: Berlin

Veranstaltungstermin: 2. - 4.12.2005

Kon­takt

Kreis der Freunde und Förderer der Villa Aurora e.V.

Jägerstraße 23

10117 Berlin