Das Morgenlandfestival Osnabrück widmet sich seit vielen Jahren der Musik des Vorderen Orients, von traditioneller Musik bis zu musikalischer Avantgarde, Jazz und Rockmusik. Nach ihrer Premiere in Osnabrück gehen die Produktionen des Festivals zum Teil an die renommiertesten Konzerthäuser wie Carnegie Hall, Gulbenkian oder Elbphilharmonie, an die Kasachische Staatsphilharmonie sowie an Opernhäuser in Berlin und Damaskus.
Für das Programm des fünfzehnten Festivals „Morgenland 15“ konnte der künstlerische Leiter Michael Dreyer auf seiner langjährigen intensiven Auseinandersetzung mit der Musik Westasiens aufbauen. So wurden Konzertformate für die fünfzehnte Ausgabe unter anderem gemeinsam mit Musikern aus Aserbaidschan, der Türkei, Syrien oder dem Iran entwickelt. Morgenland15 präsentierte herausragende Solisten und Ensembles der traditionellen Musik wie Alim Quasov, Moslem Rahal oder Waed Bouhassoun. Mit der syrischen Qanun-Virtuosin Maya Youssef und der iranischen Oudspielerin Yasamin Shahhosseini traten zwei Musikerinnen auf, die beide solistisch erfolgreich sind und auf ihren Instrumenten neue Dimensionen erschließen. Beim Konzert des Ensembles „Sound of Montreal“ trafen Kompositions- und Improvisationsstile der westlichen experimentellen Musik auf iranische, indische, senegalesische und türkische Musik. Die Morgenland All Star Band trat zum ersten Mal gemeinsam mit dem Osnabrücker Sinfonieorchester auf und die NDR Bigband konzertierte mit dem syrischen Klarinettisten Kinan Azmeh. Gastspiele führten die Sänger des Osnabrücker Jugendchores nach Almaty und Taschkent. Gemeinsam mit kasachischen und usbekischen Musikstudenten führten sie dort das Oratorium „Yunus Emre" des türkischen Komponisten Ahmed Adnan Saygun auf.

Künstlerische Leitung: Michael Dreyer
Künstler/innen: Saleem Ashkar (IL/PS), Kinan Azmeh (SY), Aynur (TR), Sandeep Bhagwati (DE/IN), Narek Hakhnazaryan (AM), Mohsen Namjoo (IR), NDR Bigband, Alim Qasimov (AZ), Taksim Trio (TR), Maya Youssef (SY) u.a.

  • Termine

    14.06. –
    29.06.2019

    Festival

    diverse Orte | Osnabrück

Kon­takt

Morgenland Festival Osnabrück

Lohstr. 45 a
49074 Osnabrück 


www.morgenland-festival.com