Stalag VIII A war ein deutsches Kriegsgefangenenlager, dessen Gelände sich im heutigen polnischen Zgorzelec befindet, einer Stadt in direkter Nachbarschaft zur deutschen Stadt Görlitz. Olivier Messiaen (1908-1992), einer der bedeutendsten Komponisten des 20. Jahrhunderts, geriet als französischer Sanitäter in Gefangenschaft, war im Stalag VIII A interniert und komponierte dort eines seiner wichtigsten Werke: das "Quartett für das Ende der Zeit" [Quatour pour la fin du temps], das im Lager am 15. Januar 1941 von Mitgefangenen uraufgeführt wurde. Anlässlich seines 100. Geburtstag nahmen im Juni 2008 unter dem Motto "Meetingpoint Music Messiaen" Jugendliche aus Polen und Deutschland unter Anleitung von Musikern und Komponisten an Workshops teil und führten gemeinsam Konzerte auf deutscher und polnischer Seite auf.
Ein Doppelkonzert der Warschauer Philharmoniker unter Leitung von Antoni Wit bildete den Höhepunkt der Festveranstaltungen. Auf dem Programm standen neben Werken Messiaens auch ein Stück des zeitgenössischen polnischen Komponisten Wojciech Kilar und eine Uraufführung des sächsischen Komponisten Andreas Kersting. Die Veranstaltungsreihe machte die grenzüberschreitende historische Bedeutung des Stalag VIII A deutlich und war Auftaktveranstaltung für den geplanten Bau eines Gedenk- und Begegnungszentrums an diesem Ort.

Künstlerische Leitung: Albrecht Goetze
Beteiligte Künstler/innen: Antoni Wit (PL), Isabel Mundry, Andreas Kersting, Walter Zimmermann, Karsten Hennig, Martin Smolka (CZ), Jaromír Vogel (CZ), Tomáš Pálka (CZ), Eva Faltusova (CZ), Jan Dušek (CZ), Jan Srba (CZ), Jörn Peter Hiekel, Graßyna Pstrokoßska-Nawratil (PL), Regina Frank, Tadeusz Grudzinsk (PL), Michal Muller (CZ), Rolf Lislevand (NO), Lars Friedrich, Marta Klimasara (PL), Juergen Spitschka, Jolanta Szybalska Matczak (PL), Catherine Simonpietri (FR), Silvie Palka (CZ)

Veranstaltungsorte und -daten
14.6.-26.6.2008 Workshops "Meetingpoint Music Messiaen"
Konzerte: 21. und 29.6.2008 LandschaftsOHR Boxberg, 22.6.2008 Sporthalle Zgorzelec, 28.6.2008 Dom Kultury Zgorzelec

16.6.2008 19.30 Uhr Orchesterkonzert Warschauer Philharmoniker / Antoni Wit
Ort: Sporthalle, Zgorzelec
Werke von Wojciech Kilar, Olivier Messiaen, Ludwig van Beethoven

17.6.2008 19.30 Uhr Orchesterkonzert Warschauer Phiharmoniker / Antoni Wit
Ort: Endmontagehalle Bombardier, Görlitz
Werke von Olivier Messiaen, Andreas Kersting

Kon­takt

Meetingpoint Music Messiaen

Brüderstraße 3

02826 Görlitz