Fast 100 Jahre nach seiner Erfindung hat das Medium Radio nichts von seiner Vitalität eingebüßt. Der Berliner Club und Veranstaltungsort "Ausland" entwickelt daher neue Formen der Kombination von Radio und Clubkultur. Sechs internationale Gruppen von Radiomachern, Journalisten und Musikern kommen eine Woche lang zusammen, um die Möglichkeiten und Grenzen des Mediums neu zu definieren und ein freies Radio Berlin zu entwickeln.


Künstler/innen: Radio WFMU New York, Tetsuo Kogawa (JP), Labor Sonor (D), Radio Jeleni/Media Lab Prag (CZ)

Kon­takt

Ausland – Club für Kunst und Theorie

Lychener Straße 60

10437 Berlin

e@ausland-berlin.de