Die Stadt Klütz in Mecklenburg-Vorpommern liegt in einer Region, der es an Gelegenheiten zum kulturellen Austausch mangelt. Folgerichtig stellt die Gemeinde im Jahr 2005 das zentrale Projekt ihres gerade erst eingeführten Literatursommers unter das Motto "Dialog der Regionen und Kulturen". Zu den Lesungen werden vor allem ausländische Autoren in die Stadt kommen und mit dem Publikum zugleich über die Chancen kultureller Vielfalt für die Gesellschaft auch im Land Mecklenburg-Vorpommern diskutieren.

Mitwirkende: Emine Özdamar (TR), Yadé Kara (TR), Natascha Wodin, Bruni Prasske, Wladimir Kaminer (RUS), Landolf Scherzer, Thomas Rosenlöcher, Irina Liebmann, Helmut Sakowski, Lutz Dettmann u.a.
Veranstaltungsorte: Klütz, BoltenhagenVeranstaltungszeitraum: 1.6. - 31.8.2005

Kon­takt

Stadt Klütz, Amt Klützer Winkel

Schlossstraße 1

23948 Klütz