On Rules and Monsters

Kongress und Festival waren dem Horror als einem Genre gewidmet, das vor allem in Film und Literatur immer wieder √§sthetische und narrative Innovationen hervorgebracht hat, die auch f√ľr gesellschaftswissenschaftliche Analysen aufschlussreiches Material liefern. Besonderes Gewicht wurde in den Veranstaltungen auf die Frage nach dem Wandel der Geschlechterbeziehungen und -identit√§ten in diesem Genre gelegt.

K√ľnstlerische Leitung: Christoph Spehr
Beteiligte: Olu Oguibe (USA), Poppy Z. Brite (USA), Jörg Buttgereit, Georg Seeßlen

Kontakt

Verein f√ľr Internationalismus und Kommunikation e.V.
Christoph Spehr

Bernhardstraße 12

28203 Bremen