Eine Dichterlesung ist das Eine. Was das Andere ist, wird man sehen. Michael Lentz, Schriftsteller, Lautpoet und Sprechakteur und Uli Winters, Maschinenkünstler und Wortbastler stellen zur Buchmesse eine Revue nichtalltäglicher Sprecharten vor. Von klassischen Elementen der Autorenlesung (Oskar Pastior, Christian Uetz) bis zu chorischen Sprechgesängen (Kammerchor Altona) - an diesem Abend ist Sprache vor keiner Art ihrer Ausübung sicher. Ob Lentz mit der fünfköpfigen Band "Sprechakte X-Treme" die musikalische Dimension seiner Texte auslotet oder Winters' sprechende Plastilinmännchen textfreie Prosodiedispute ausfechten - der Schlüssel bleibt verschwunden. Erinnerungen an irgendeine oder genau diese Kindheit haben eine Melodie, wenn sie erzählt werden. Genug geredet.

Kon­takt

Antonia Lahmé
Kulturstfitung des Bundes

Franckeplatz 1

D - 06110 Halle an der Saale

Tel. (0345)29 97 117

Fax (0345)29 97 300

antonia.lahme@kulturstiftung-bund.de