"Slubfurt City" - so nennt das Projekt seine Utopie einer geeinten Grenzstadt, die aus Slubice auf polnischer und Frankfurt/Oder auf deutscher Seite zusammenwachsen könnte. Zwölf internationale Künstler entwerfen mit ihren Arbeiten einen imaginären gemeinsamen Stadtraum, dessen reale Fundamente die vergleichbaren Erfahrungen der "Slubfurter" Bürger sind - Geschichten von Vertreibung, Arbeitssuche und grenzüberschreitender Liebe.

Mitwirkende:
Pawel Althamer (PL), Bernardo Giorgi (I), Cezary Bodzianowski (PL), Christian Hasucha (D), Cesare Pietroiusti (I), Judith Siegmund (D), Katarzyna Podgórska-Glonti (PL) u.a.

Künstlerische Leitung:
Michael Kurzwelly

Veranstaltungsort(e):
Frankfurt/Oder, Slubice (PL)

Veranstaltungstermin:
2.7.2004 - 1.5.2005

Kon­takt

Slubfurt e.V:
c/o Kurzwelly

Tunnelstraße 10

15232 Frankfurt/Oder

contact@slubfurt.net

www.slubfurt.net