Die Ausstellung Talking Pictures präsentierte zeitgenössische Film- und Videoarbeiten, die sich dem Theater und seiner Inszenierungspraxis widmeten. Einige der Film- und Videoarbeiten bezogen sich explizit auf das Medium Theater und griffen die zum Teil altmodisch wirkenden Illusionstechniken des Theaters, seine Materialität von Bühne, Kulisse und Requisiten und den dramatischen Umgang mit literarischen Texten in der Interpretation durch die Schauspieler auf. In anderen Arbeiten verbanden sich Film und Theater zu eigenen hybriden Formen. Die Film- und Videoarbeiten waren oft raumgreifend und nahezu kulissenhaft arrangiert, wobei andere künstlerische Materialien wie Skulpturen, Fotos oder Papier in die Installationen integriert wurden.

Kuratorin: Doris Krystof; Kuratorische Assistenz: Barbara J. Scheuermann
Beteiligte Künstler/innen: Victor Alimpiev (RUS), Keren Cytter (IL), Danica Dakic (BIH), Yang Fudong (CHN), Catherine Sullivan (USA), Markus Schinwald (A), Ana Torfs (B), Mathilde ter Heijne (NL), T.J. Wilcox (USA), Gillian Wearing (GB)

Kon­takt

Stiftung Kunstsammlungen
Nordrhein-Westfalen

Grabbeplatz 5

40213 Düsseldorf