Die aus der Performancegruppe Gob Squad stammenden Künstler Alex & Liane entwickelten in dieser auf drei Teile angelegten Serie mit namhaften Musikern und Musikbands ein neues theatrales Format. Deichkind und Jimi Tenor, Musiker der Bands Kante und Selig (Jan Plewka), Julia Hummer und andere waren Protagonisten jeweils eines Stückes, in dem die Emotionalisierung durch Musik und deren Instrumentalisierung für den Starkult zur Diskussion gestellt wurden. Bekannt durch ihre Installationen und zahlreichen Performances inszenierten Alex & Liane die Bands und ihre Auftritte im Stil eines Konzerts für jeweils 800 bis 1000 Zuschauer - Zahlen, die das Theater selten erreicht. Die Auftritte wurden versetzt mit Filmsequenzen und theatralen Szenen, die den Mythos um die Stars brachen und Einblick in die Mechanismen der Interaktion zwischen Künstlern/Stars und ihren Fans boten.

Künstlerische Leitung: Amelie Deuflhard
Mitwirkende / Künstler/innen: Deichkind (Henning Besser, Sebastioan Dürre, Philipp Grütering, Sven Janetzko, Sascha Reimann, Enno Schauder, Hayo Schauder), Ted Gaier, Udo Böckmann, Sebastian Jakob, Cornelia Kemper, Sylvie Kretzschmar, Friedrich Liechtenstein, Alvaro Pina, Angie Reed, Pheline Roggan, Andras Siebold, Sandra Trostel.

Kon­takt

Kampnagel

Jarrestraße 20

22303 Hamburg

www.kampnagel.de