Das Gemeinschaftsprojekt der Landesbühnen Sachsen und der Tanztheatergruppe bodytalk aus Köln widmete sich dem Kulturraum, den die Elbe mit ihrem Flussverlauf in Sachsen markiert. Gemeinsam ging das Team auf eine mehrwöchige „Tanzwanderung“: Auf gemeinsamen Erkundungen in die ländlichen Elbregionen zwischen Torgau und Bad Schandau wurden in Gesprächen und Interviews sowie mittels interaktiver Performances und Happenings Eindrücke und Informationen über Land und Leute gesammelt.
Die Rechercheergebnisse – Erinnerungen, Bilder, biografische Fundstücke – flossen in einem „Kontakthof“ in Radebeul zusammen, der gleichermaßen als Werkstatt und Begegnungsstätte, als Think-Tank und Labor für das Projekt diente. Hier wurde das Material transformiert und fand Eingang in eine dreiteilige Tanztheater-Produktion zur deutsch-deutschen Geschichte, die an unterschiedlichen Orten in der Region auf die Bühne kam.

Dop­pel­pass Blog

Das Online-Forum des Fonds Doppelpass informiert über die aktuellen Termine und Inszenierungen der Theaterkooperationen. Entdecken Sie Texte, Videos und Fotos und diskutieren Sie gern mit.

Zum Blog

Kon­takt

Landesbühnen Sachsen
Klaus-Peter Fischer

Meißner Straße 152

01445 Radebeul

www.landesbuehnen-sachsen.de

www.bodytalkonline.de

www.ubernflussgesellschaft.de