Während der 15. Werkstatt-Tage am Leipziger Theater der Jungen Welt wird die britische Theatergruppe "Stan's Cafe" ihr experimentelles Projekt "Of All The People In All The World" durchführen. Bei dieser interaktiven Theaterinstallation werden statistische Zahlen durch Anhäufungen von Reiskörnern anschaulich gemacht: 82 Millionen Reiskörner repräsentieren zum Beispiel die Bevölkerung Deutschlands - eine Menge, die je nach statistischen Gewichtungen geteilt, umgeschichtet und bewegt werden kann. An der Weltlandschaft aus Reisbergen bauen Schüler aus Birmingham und Leipzig mit.

Künstlerische Leitung: Jürgen Zielinski
Künstler: Stan's Cafe Birmingham

Kon­takt

Theater der Jungen Welt
Eigenbetrieb der Stadt Leipzig

Lindenauer Markt 21

04177 Leipzig