Antragsteller: Verein der Freunde und Förderer der Komponistenklasse Halle-Dresden e.V. (Sachsen)
Projektpartner: Verein der Freunde und Förderer des Ensembles L'art pour l'art Niedersachsen e.V., Winsen (Niedersachsen)
Veranstaltungsorte: Dresden, Kulturrathaus;
Halle/ Saale, Händel-Haus
Projektzeitraum: 8. - 9.11.2003

Die Komponistenklasse für Kinder Halle-Dresden arbeitete anlässlich ihres Jahreskonzertes 2003 mit dem Ensemble "L'art pour l'art", dem führenden Ensemble für zeitgenössische Musik in Norddeutschland, zusammen. Am 8. und 9. November wurden im Kulturrathaus Dresden und im Händel-Haus Halle elf eigens für das Ensemble "L'art pour l'art" entstandene Werke von Kompositionsschülern im Alter von 10 bis 20 Jahren aufgeführt. Als Hallenser Komponistenklasse 1976 durch den Komponisten und Dirigenten Hans J. Wenzel ins Leben gerufen, wurde die Kompositionsklasse für Kinder 1982 um eine Dresdner Abteilung erweitert. Seit 1999 gibt es auch in Winsen (Niedersachsen) eine Kinderkompositionsklasse.

Kom­po­nis­ten­klas­se