Der Musikjournalist Armin Köhler hat in den vergangenen Jahren Interviews mit einer Vielzahl weltweit bedeutender Komponisten geführt, jedes innerhalb desselben zeitlichen Rahmens und mit denselben fest umrissenen Themen. Für das Radio hat Köhler dieses Material so zu Collagen verarbeitet, dass die Antworten der Interviewten zu virtuellen Gesprächsrunden zusammengefügt wurden. Dabei kommen auch solche Komponisten miteinander ins virtuelle Gespräch, die sich in der Realität nie begegnet sind. Konträre ästhetische Positionen treffen in diesen Radiosendungen ebenso aufeinander wie unterschiedliche Komponisten-Generationen. Die Kulturstiftung des Bundes förderte die Aufbereitung dieses historischen Materials für komplementäre Medien wie eine DVD-Veröffentlichung der Sendereihe und eine Aufarbeitung für das Internet.

Künstlerische Leitung: Armin Köhler
Künstler: Louis Andriessen (NL), Pierre Boulez (F), Elliott Carter (USA), Peter Eötvös (H), Klaus Huber (CH), Younghi Pagh-Paan (ROK), Harrison Birtwistle (GB), Karlheinz Stockhausen, Mauricio Kagel (RA), Cristobal Halffter (E), K. Penderecki (P)

DVD

Die DVD "Erlebte Geschichte. Aufbrüche, Rückblicke, Zeitläufte. 33 Interviews mit Protagonisten der neuen Musik", herausgegeben von Armin Köhler und Rolf W. Stoll, ist beim Schott Musikverlag in der edition "Neue Zeitschrift für Musik" erschienen. ISBN: 978-3-7957-7610-7

On­line-Do­ku­men­ta­ti­on des Pro­jek­tes "Er­leb­te Ge­schich­te"

Die Website liefert Hintergrundmaterial und einen Überblick über das Projekt.

www.erlebte-musik-geschichte.de

Kon­takt

Südwestrundfunk Baden-Baden

Hans-Bredow-Straße

76530 Baden-Baden