Zeitinsel Ondřej Adámek

Die Vollversion des dekorativen Hintergrundbildes dieses Elements anzeigen.

Projektbeschreibung

In Form einer „Zeitinsel“ als innovativer Festival-Reihe für Neue Musik widmet sich das Konzerthaus Dortmund in der Saison 2021/22 mit einem vielfältigen Programm dem tschechischen Komponisten Ondřej Adámek. Dieser integriert in seine Kompositionen musikalische Einflüsse verschiedener Kulturen, indem er die Klangsprachen eigens bereister Länder wie Frankreich, Afrika, Spanien, Japan, Indien, Italien und Deutschland einander in einer charakteristischen Mixtur gegenüberstellt. Darüber hinaus experimentiert Adámek mit den Klangqualitäten alltäglicher und selbst gebauter Gegenstände. So entstand der Musikautomat „Airmachine“, welcher in einer Ausstellung zum Werk des Komponisten im Foyer des Konzerthauses zu sehen und hören sein wird.

An fünf Tagen widmet sich das in enger Zusammenarbeit mit Ondřej Adámek erarbeitete Zeitinsel-Festival seinem Schaffensspektrum: Den Auftakt des Komponistenporträts macht im September 2021 das London Symphony Orchestra unter Leitung von Simon Rattle mit Opernsängerin Magdalena Kozená und der Aufführung von Adámeks Liederzyklus „Where are you?“. Das im Januar 2022 stattfindende Kernfestival umfasst neben international besetzten Aufführungen der Hauptwerke Adámeks auch eigens für das Dortmunder Konzerthaus konzipierte Projekte und Workshops.
In ihrer interaktiven Ausrichtung wendet sich die „Zeitinsel Ondřej Adámek“ an ein breites Publikum und fördert den künstlerischen Austausch innerhalb der Neuen Musik.


Künstlerische Leitung: Raphael Hoensbroech, Marie-Sünje Schade
Komponist: Ondřej Adámek
Künstlerinnen: London Symphony Orchestra, Sir Simon Rattle, Magdalena Kožená, Chor Accentus, Roméo Monteiro, Éric Oberdorff, Jean-Guihen Queyras, Éric Soyer , Léo Warynski, Ensemble Resonanz

Oper Seven Stones für vier Solisten und zwölf Chorsänger Koproduktion mit Festival d’Aix-en-Provence 28.1.2022, Konzert Ensemble Resonanz, Queyras, Oberdorff, Adámek Uraufführung neues Werk 29.1.2022, Community Music Workshop, Öffentlicher Workshop mit Ondřej Adámek 30.1.2022; Improvisationskonzert Airmachine, Monteiro, Adámek Conséquences particulièrement blanches ou noires 30.1.2022

Termine

  • 24. September, 2021 : Orchesterkonzert LSO

    Rattle, Kožená, Adámek “Where are you?”

    Konzerthaus Dortmund, Dortmund

Kontakt

Konzerthaus Dortmund GmbH

Brückstraße 21
44135 Dortmund
www.konzerthaus-dortmund.de (externer Link, öffnet neues Fenster)